Drucken

Epi - Maximale Erfolge



epi-vorhernachherJeder, der an Rückenproblemen leidet, weiß, wie unangenehm diese werden können. Eberhard Midleja kann ein Lied davon singen. Selbst beim Aufstehen aus dem Bett hatte er bis vor Kurzem noch große Schwierigkeiten. Im Juli 2009 raffte er sich auf und kam ins Gesundheitszentrum, wo er nun 4 Mal pro Woche trainiert. Seine Schmerzen sind wie weggeblasen.

Auch die Diabetes Typ II bereitete ihm Probleme. Durch den Sport hat er es geschafft, die Diabetis zu besiegen und braucht nun keinerlei Medikamente mehr einzunehmen. Ganz nebenbei purzelten 10 Kilo. Regelmäßig besucht er die Bodypower-Kurse, die ihm großen Spaß machen. Auch vom neuen Kurs-Trend „Maxx F“ hat er sich sofort anstecken lassen: „Die Übungen sind so effektiv, dass ich durch Maxx F sogar nach langer Zeit wieder einen kleinen Muskelkater bekommen habe.“, verkündet er stolz. Auch beim Training an den neuen Geräten ist er hoch motiviert und freut sich über die tolle Qualität und einfache Bedienung der neuartigen Fitnessgeräte.

Auf die Frage hin, ob es denn noch etwas gäbe, was er loswerden wolle antwortet ‚Epi’: „Also Eure Betreuung ist einfach toll. Es ist immer ein Trainer als Ansprechpartner auf der Fläche und wenn man eine Übung mal nicht ganz korrekt ausführt, ist sofort jemand zur Stelle der einen korrigiert. Einfach toll hier!“ Mit so vielen Erfolgen und guter Laune dauerte es natürlich nicht lange, bis er auch seine Frau Barbara damit ansteckte, die nun ebenfalls seit Oktober 2009 mit ihm zusammen im Gesundheitszentrum trainiert.

„Das ganze Klima hier, die Atmosphäre und die Freundlichkeit – Es ist einfach rundum super bei Euch.“