Drucken

Lutz - Nach 8 Monaten sind 32 kg weg!



lutz-vorhernacher"Als der Gurt im Auto zu eng wurde, da wusste ich, ich muss etwas tun."

„So ein Mist – Jetzt muss ich mir wieder eine neue Trainingsjacke bestellen – Die hier ist inzwischen zu groß.“, lacht der luckenwalder Taxifahrer Lutz Pade und zupft an seiner zu weit gewordenen Jacke.
Im März 2012 begann er mit dem Training und der Ernährungsberatung im „Feel Good Gesundheitsstudio“ in Luckenwalde – Ein Schritt, der sein Leben innerhalb kürzester Zeit verändern sollte: Seit diesem Tag hat er 32 kg(!) an Gewicht verloren und den Inhalt seines Kleiderschrankes inzwischen einmal komplett ausgetauscht.

“Ich habe zusammen mit meinem Bruder hier angefangen – So war es leichter den anfänglichen Schweinehund zu besiegen.“, erzählt er von den Anfängen seiner ‚Fitnesskarriere’, „Ich fühle mich einfach gut und vermisse das Studio richtig, wenn ich mal eine Woche nicht hinkommen kann.“.

Wenn er an die Zeit denkt, bevor er zum „Feel Goody“ wurde, wirkt er nachdenklich: „Ich habe irgendwann gemerkt, dass der Gurt im Taxi einfach zu eng wurde – Ich kam nichtmal mehr an’s Handschuhfach. Wenn ich von dort etwas brauchte, musste ich mich vorher abschnallen, weil der Gurt einfach zu kurz für mich war.“ Als ihm das bewusst wurde, erzählt er, se ihm klar geworden, dass sich jetzt etwas ändern müsse.
Seither hat sich viel verändert: Lutz ist 2-3 Mal pro Woche beim Sport, trainiert seine Muskulatur an den Geräten und besucht Kurse, wie ‚Indoor-Cycling’ und ‚Body Power’. „Das ist mir richtig in Fleisch und Blut übergegangen – Die Atmosphäre ist super und ihr seid einfach alle unglaublich freundlich hier.“, bemerkt er lächelnd. In diesem Moment klingelt sein Telefon – Die Arbeit ruft, aber an den Gurt muss er nun keinen Gedanken mehr verschwenden. Wir sagen ‚Anschnallen bitte!’ und wünschen weiterhin maximale Erfolge!